LES SAINTES TERRE DE HAUT

Abfahrt von den Hotels zum Hafen von Pointe-à-Pitre. Einschiffen an Bord eines Ferrybootes nach Terre-de-Haut. Dauer der Überfahrt: ca. 1 Stunde. Die Insel ist hauptsächlich von Nachkommen der Fischer aus der Bretagne, dem Poitou und der Normandie bewohnt. Ein Kleinbus bringt Sie zum Fort Napoléon. Das Fort wurde 1867 fertig gestellt und beherbergt ein Museum, das der Geschichte und der Kultur der Saintes gewidmet ist. Nach einem Spaziergang durch den Botanischen Garten des Forts begeben Sie sich an den Strand von Pompierre. Baden bis Mittag. Aperitiv am Swimmingpool des Kanaoa und Mittagessen auf der Terasse des am Meer gelegenen Restaurants. Danach halbstündige Fahrt auf einem Katamaran in dem ruhigen Wasser der Reede von les Saintes. Sie werden die entzückende Bucht mit ihren zahlreichen kleine Inselchen entdecken: Die Küste der Inseln Cabri, Pâté, Augustin, Grand-Ilet, Reede des "Bois-joli", den "Pain de Sucre" (Zuckerhutberg) und den Besuch des malerischen Matrosenfriedhofs, bevor Sie sich zur Rückfahrt (um 15.45 Uhr) wieder einschiffen. Ankunft in Pointe-à-Pitre gegen 17.00 Uhr und Fahrt im Bus zum Hotel.

Ab 85,- Euro pro Person

SOUFRIÈRE / CARBETWASSERFÄLLE

Abfahrt ab Hotel. Das Reiseziel, die Insel Basse-Terre, erreicht man über die Schnellstraße La Rocade und die Brücke von Gabarre, welche über den Meeresarm Rivière Salée führt. Dann geht es die Côte au Vent den Atlantik entlang Richtung Süden. Fahrt durch typische Dörfer wie Petit-Bourg, Goyave, Capesterre. Halt beim Hindutempelvon Changy. Weiterfahrt bis Saint-Sauveur, dann Richtung Carbetwasserfälle, durch riesige Bananenpflanzungen. Zu Fuß dringen wir bis ins Herz des Tropenwaldes vor und gelangen nach 25 Minuten Marsch durch eine üppige Flora zu einem der drei Carbetwasserfälle (110 m hoch). Danach Fahrt entlang der Côte sous leVent auf einer gewundenen Straße bis Basse-Terre, der Verwaltungshauptstadt. Hlat beim Markt von Basse-Terre /Gemüse, tropische Früchte, Blumen, Gewürze).Weiterfahrt zum Vulkan "la Soufrière" bis zur Savane à Mulets hinauf (1142 m hoch). Beobachten der Fumarolen, aus denen heiße Schwefeldämpfe entweichen. Mittagessen in Trois Rivières oder Basse-terre, wo Sie "Colombo", eines der traditionellen Gerichte der Insel kosten werden. Auf der Rückfahrt am Nachmittag Halt im Hermitage in Trois-Rivières: außergewöhnliche Sicht auf die Inseln Les Saintes. Danach Halt an der Königspalmenallee "Dumanoir" und in Sainte-Marie, wo am 4. November 1493 Christoph Kolumbus gelandet ist. Rückreise durch Capesterre, Goyave und Petit-Bourg. Möglichkeit für ein privates Mittagessen bei Einheimischen.

Ab 60,- Euro pro Person

NORDEN VON BASSE-TERRE / NAUTILUS

Abfahrt ab Hotel Richtung Insel Basse-Terre über die Schnellstraße La Rocade und die Brücke von Gabarre, welche über den Meeresarm Rivière Salée führt. Weiterfahrt über Saint-Rose zu einer hundertjährigen Rumbrennerei. Rumprobe und Verkauf vor Ort. Dann geht es über die Route de la Traversée, welche den Naturschutzpark mit tropischer Vegetation von Ost nach West durchquert. Halt bei der "cascade des écrevisses" (Flusskrebswasserfall). Danach gelangt man an den Strand von Malendure auf der Karibikseite, von wo aus Sie mit einem Glasbodenboot um die kleinen Inselchen Pigeon, dem Naturschutzgebiet Jacques Cousteau fahren. Sie sitzeen 2 Meter unterhalb der Wasseroberfläche hinter großen Glasscheiben, durch die Sie die Unterwasserflora und -fauna bewundern können. Für Gäste, die die Fische und Korallen hautnah erleben möchten, stehen Schwimmflossen und Taucherbrillen zur Verfügung. Erfrischungsgetränk an Bord der "Nautilus", danach fährt Sie der Bus die Küste entlang ins Restaurant, wo Sie zu Mittag essen. Danach Weiterfahrt durch die Dörfer Pointe Noir und Deshaies. Badepause an der wunderschönen Bucht von Deshaies, anschließend Rückkehr über Sainte-Rosé, Lamentine, Baie-Mahault.

Dieser Ausflug kann auch in umgekehrter Richtung erfolgen.

Ab 75,- Euro pro Person

Preise für die Überfahrten mit der Fähre mit Express Des Iles 

Preise Einfach Aller/Retour
In den Preisen ist die Hafensteuer schon inbegriffen.
Guadeloupe / Marie-Galante  21 Euro 36 Euro
Guadeloupe / Dominica: 60 Euro 85 Euro
Guadeloupe / Martinique: 60 Euro 90 Euro
Guadeloupe / Saint Lucia: 85 Euro 120 Euro
Martinique / Guadeloupe: 60 Euro 90 Euro
Martinique / Saint Lucia: 60 Euro 85 Euro
Saint Lucia / Guadeloupe: 85 Euro 120 Euro




Karibik: Günstige Unterkünfte für Guadeloupe Ausflüge
Preiswerte Unterkünfte direkt von Ihrem Karibik-Veranstalter. Buchen Sie Ihren nächsten Karibikurlaub bei Tropical-Reisen.